“Animal Assisted Therapy with Llamas and Alpacas” AATLA GbR
Mödsiek 40 - 33790 Halle/Westf. - 05276/8028 oder 05201/5023
Bewerbung PDF Drucken E-Mail

 Der nächste AATLA-Ausbildungsgang beginnt am 29.08.2018

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Unterlagen, die Sie für Ihre Bewerbung zum Ausbildungsgang bitte beim Ausbildungsinstitut einreichen. Sollten Sie aus individuellen Gründen nicht über alle Nachweise verfügen, möchten wir Sie ermutigen, sich dennoch zu bewerben, da die Ausbildungsleitung in besonderen Einzelfällen Ausnahmeregelungen für die Aufnahme in die Ausbildungsgruppe beschliessen kann.

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen ein:

  • ein persönliches Anschreiben, aus dem hervorgeht, was Sie dazu motiviert, die berufsbegleitende Ausbildung im Bereich der Tiergestützten Therapie mit Lamas und Alpakas zu absolvieren
  • einen Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild
  • Berufsausbildungsnachweise in beglaubigter Kopie
  • wenn vorhanden:Nachweise über Zusatzqualifikationen
  • wenn berufstätig:einen Nachweis Ihres Arbeitgebers über die Art und Dauer Ihrer Beschäftigung
  • Bei Arbeitslosigkeit: einen Nachweis des letzten Arbeitgebers

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Ausbildungsleitung es sich vorbehält, in Einzelfällen Bewerberinnen oder Bewerber zu einem persönlichen Gespräch einzuladen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

AATLA 

Ingeborg Andreae de Hair

Mödsiek 40

33790 Halle / Westfalen, oder per Email an: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  

 

 

 

 

 

 

 

 

 
< zurück
kd