“Animal Assisted Therapy with Llamas and Alpacas” AATLA GbR
Mödsiek 40 - 33790 Halle/Westf. - 05276/8028 oder 05201/5023
AATLA arrow Ausbildung AAT arrow Zertifikat
Zertifikat PDF Drucken E-Mail

Die Teilnehmer erhalten von der AATLA GbR ein Abschlusszertifikat. Voraussetzungen hierfür sind unter anderem eine schriftliche Abschlussarbeit sowie ein erfolgreich abgeschlossenes Kolloquium.

Als prüfungsrelevante Voraussetzungen gelten hierbei der Nachweis der Sachkunde gemäß §11 TierSchG und der Nachweis, dass das Gelernte während der Ausbildung ausbildungsbegleitend praktisch umgesetzt wurde.

Bei der Vermittlung entsprechender Praxisstellen ist das Ausbildungsinstitut behilflich.

Die AATLA GbR ist bereits damit beschäftigt, alle relevanten Kostenträger aus dem Sozial- und Gesundheitswesen über den Inhalt und den Umfang der Ausbildung zu informieren. So gewährleisten wir, dass die Absolventen der Ausbildung durch ihr Zertifikat nachweisen können, dass sie sich umfasend in diesem Bereich weitergebildet und qualifiziert haben. Die Kostenträger können so nachvollziehen und beurteilen, welche Handlungskompetenzen innerhalb der Ausbildung erworben wurden und ob sie eine Finanzierung dieses therapeutischen oder pädagogischen Angebotes befürworten.

 

 
weiter >
kd